Tagesgedanken
Donnerstag, den 15. Dezember 2011 um 20:54 Uhr

"O seht in der Krippe.....in reinlichen Windeln das himmlische Kind,

viel schöner und holder, als Engel es sind", heißt es in der zweiten Strophe

von "Ihr Kinderlein kommet". In reinlichen Windeln! Ist das nicht ein Knüller?

Bei Jesus war nicht nur die Empfängnis unbefleckt, sondern auch die Windeln.

Schöner und holder als Engel kann man in voll geschissenen Windeln allerdings

auch kaum sein.

Bei Engeln kann man sich eigentlich überhaupt nicht vorstellen, daß sie aufs

Klo gehen. Und bei Jesus? Warum hat er die reinlichen Windeln denn überhaupt angehabt?

Das Lied könnte ja auch sagen"es braucht keine Windeln, das himmlische Kind....".

Vielleicht wollten seine Eltern beweisen, daß ihr Sohn schon als Baby ein kleines

Wunder vollbrachte.

 

 

 
Copyright © 2010-2017 Peter P. Peters - Alle Rechte vorbehalten.
Informatik Büro Werner - Webdesign nach Maß - info@ibwerner.net